Voller Adrenalin und doch Batteriegeladen, rasend schnell und doch grün wie der Rasen – bereits zum vierten Mal jährt sich das Rennen der vollelektrischen Motorsport-Serie Formel E (Berlin E-Prix). Auch wir sind dabei, wenn die Gefährte(n) mit Topspeed über den Asphalt heizen und dabei eines ganz klar zur Schau stellen: Umweltschutz und Sportwagen schließen sich keineswegs aus.

Berlin E-Prix oder wie Elektroautos das Rennen machen

Voller Adrenalin und doch Batteriegeladen, rasend schnell und doch grün wie der Rasen – bereits zum vierten Mal jährt sich das Rennen der vollelektrischen Motorsport-Serie Formel E (Berlin E-Prix). Auch wir sind dabei, wenn die Gefährte(n) mit Topspeed über den Asphalt heizen und dabei eines ganz klar zur Schau stellen: Umweltschutz und Sportwagen schließen sich keineswegs aus.
272 PS, von 0 auf 100 in unter drei Sekunden, bis zu 225 km/h und dabei noch grün. Die neuen, klimaneutralen PS-Geschosse werden durch ihre benzinbetriebenen Vorgänger keine Spur in den Schatten gestellt – hierzu haben sie schlichtweg zu viel Power. Davon kann man sich am 19. Mai wieder überzeugen, wenn die Formel E zur Halbzeit der Saison in Berlin (Tempelhofer Flughafen) Station macht, ehe es in die USA geht. Insgesamt zwölf Rennen in namhaften Metropolen wie Hong Kong, Mexico City und New York bilden die offizielle Meisterschaft „ABB FIA Formel E Meisterschaft“, zu der jeweils zehn Teams mit vier Autos antreten.
Um die Rennstrecke herum ist ein unterhaltsames Rahmenprogramm geschaffen worden: Live Musik, E-Karts, Food Courts, High End-Rennsimulationen, Autogrammsession mit allen Formel E-Fahrern als auch die große Siegerehrung am Ende. Aber das größte Highlight des Tages ist wohl ohne Zweifel der Auftritt von Nico Rosberg. Der ehemalige Weltmeister höchstpersönlich wird das neue Gen2-Fahrzeug zehn Minuten lang für seinen ersten öffentlichen Test auf die Strecke führen.
Hier kommen Motorsportfans aller Altersklassen auf ihre Kosten (die moderaten Eintrittspreisen sollten an dieser Stelle betont werden) und alles in allem steht das gesamte Event dem bekannten Lauf der F1 im nichts nach!
Mit einer revolutionierenden Formel für das 21. Jahrhundert wurde 2014 eine neue Ära des Motorsports eingeläutet, die seitdem eine beeindruckende Entwicklung hingelegt hat. Stärkere Batterien führen zu noch mehr Power auf der Rennstrecke, die kaum vorhandene Geräuschkulisse der Sportwagen spricht für sich und die günstigen Formel E-Bolide wecken das große Interesse in der Branche. Der Trend zur Nachhaltigkeit zieht seine Bahnen und wir sind stolz darauf, als grüner Partner ein Teil dieser immanenten Bewegung zu sein. Vielleicht ein kleiner Schritt für uns, aber sicherlich ein gigantischer Fortschritt in die Zukunft!
ALLE FAKTEN
Was: ABB FIA Formel E Meisterschaft 2018
Wann: Samstag, 19. Mai 2018
Wo: Flughafen Tempelhof
Für weitere Informationen: www.fiaformulae.com

Das könnte dir auch gefallen
READ MORE →

Berlin E-Prix oder wie
Elektroautos das Rennen machen

Voller Adrenalin und doch Batteriegeladen, rasend schnell und doch grün wie der Rasen – bereits zum vierten Mal jährt sich das Rennen der vollelektrischen Motorsport-Serie Formel E (Berlin E-Prix). Auch wir sind dabei, wenn die Gefährte(n) mit Topspeed über den Asphalt heizen und dabei eines ganz klar zur Schau stellen: Umweltschutz und Sportwagen schließen sich keineswegs aus.
272 PS, von 0 auf 100 in unter drei Sekunden, bis zu 225 km/h und dabei noch grün. Die neuen, klimaneutralen PS-Geschosse werden durch ihre benzinbetriebenen Vorgänger keine Spur in den Schatten gestellt – hierzu haben sie schlichtweg zu viel Power. Davon kann man sich am 19. Mai wieder überzeugen, wenn die Formel E zur Halbzeit der Saison in Berlin (Tempelhofer Flughafen) Station macht, ehe es in die USA geht. Insgesamt zwölf Rennen in namhaften Metropolen wie Hong Kong, Mexico City und New York bilden die offizielle Meisterschaft „ABB FIA Formel E Meisterschaft“, zu der jeweils zehn Teams mit vier Autos antreten.
Um die Rennstrecke herum ist ein unterhaltsames Rahmenprogramm geschaffen worden: Live Musik, E-Karts, Food Courts, High End-Rennsimulationen, Autogrammsession mit allen Formel E-Fahrern als auch die große Siegerehrung am Ende. Aber das größte Highlight des Tages ist wohl ohne Zweifel der Auftritt von Nico Rosberg. Der ehemalige Weltmeister höchstpersönlich wird das neue Gen2-Fahrzeug zehn Minuten lang für seinen ersten öffentlichen Test auf die Strecke führen.
Hier kommen Motorsportfans aller Altersklassen auf ihre Kosten (die moderaten Eintrittspreisen sollten an dieser Stelle betont werden) und alles in allem steht das gesamte Event dem bekannten Lauf der F1 im nichts nach!
Mit einer revolutionierenden Formel für das 21. Jahrhundert wurde 2014 eine neue Ära des Motorsports eingeläutet, die seitdem eine beeindruckende Entwicklung hingelegt hat. Stärkere Batterien führen zu noch mehr Power auf der Rennstrecke, die kaum vorhandene Geräuschkulisse der Sportwagen spricht für sich und die günstigen Formel E-Bolide wecken das große Interesse in der Branche. Der Trend zur Nachhaltigkeit zieht seine Bahnen und wir sind stolz darauf, als grüner Partner ein Teil dieser immanenten Bewegung zu sein. Vielleicht ein kleiner Schritt für uns, aber sicherlich ein gigantischer Fortschritt in die Zukunft!

WAS ?

ABB FIA Formel E
Meisterschaft 2018

WANN ?

Samstag
19. Mai 2018

WO ?

Flughafen
Tempelhof
weitere Informationen:
www.fiaformulae.com

Editors‘ Picks
SHOP MORE →

Das könnte dir auch gefallen
READ MORE →

BERLIN TEMPELHOF

Berlin E-Prix oder wie
Elektroautos das Rennen machen

Category: Move
Voller Adrenalin und doch Batteriegeladen, rasend schnell und doch grün wie der Rasen – bereits zum vierten Mal jährt sich das Rennen der vollelektrischen Motorsport-Serie Formel E (Berlin E-Prix). Auch wir sind dabei, wenn die Gefährte(n) mit Topspeed über den Asphalt heizen und dabei eines ganz klar zur Schau stellen: Umweltschutz und Sportwagen schließen sich keineswegs aus.
272 PS, von 0 auf 100 in unter drei Sekunden, bis zu 225 km/h und dabei noch grün. Die neuen, klimaneutralen PS-Geschosse werden durch ihre benzinbetriebenen Vorgänger keine Spur in den Schatten gestellt – hierzu haben sie schlichtweg zu viel Power. Davon kann man sich am 19. Mai wieder überzeugen, wenn die Formel E zur Halbzeit der Saison in Berlin (Tempelhofer Flughafen) Station macht, ehe es in die USA geht. Insgesamt zwölf Rennen in namhaften Metropolen wie Hong Kong, Mexico City und New York bilden die offizielle Meisterschaft „ABB FIA Formel E Meisterschaft“, zu der jeweils zehn Teams mit vier Autos antreten.
Um die Rennstrecke herum ist ein unterhaltsames Rahmenprogramm geschaffen worden: Live Musik, E-Karts, Food Courts, High End-Rennsimulationen, Autogrammsession mit allen Formel E-Fahrern als auch die große Siegerehrung am Ende. Aber das größte Highlight des Tages ist wohl ohne Zweifel der Auftritt von Nico Rosberg. Der ehemalige Weltmeister höchstpersönlich wird das neue Gen2-Fahrzeug zehn Minuten lang für seinen ersten öffentlichen Test auf die Strecke führen.
Hier kommen Motorsportfans aller Altersklassen auf ihre Kosten (die moderaten Eintrittspreisen sollten an dieser Stelle betont werden) und alles in allem steht das gesamte Event dem bekannten Lauf der F1 im nichts nach!
Mit einer revolutionierenden Formel für das 21. Jahrhundert wurde 2014 eine neue Ära des Motorsports eingeläutet, die seitdem eine beeindruckende Entwicklung hingelegt hat. Stärkere Batterien führen zu noch mehr Power auf der Rennstrecke, die kaum vorhandene Geräuschkulisse der Sportwagen spricht für sich und die günstigen Formel E-Bolide wecken das große Interesse in der Branche. Der Trend zur Nachhaltigkeit zieht seine Bahnen und wir sind stolz darauf, als grüner Partner ein Teil dieser immanenten Bewegung zu sein. Vielleicht ein kleiner Schritt für uns, aber sicherlich ein gigantischer Fortschritt in die Zukunft!

WAS ?

ABB FIA Formel E
Meisterschaft 2018

WANN ?

Samstag
19. Mai 2018

WO ?

Flughafen
Tempelhof
weitere Informationen:
www.fiaformulae.com

Das könnte dir gefallen

ZUM SHOP →

Das könnte dir auch gefallen

Schwalbe unter Strom

By |MOVE|

Die Schwalbe ist zurück. Das Design: Retro und original. Jugenderinnerungen werden wach, zumindest bei dem ein oder anderen Ost-sozialisierten Menschen. Seit ...

Lieferflotten der Zukunft

By |INNOVATION, MOVE|

Die weltweit vernetze Kraftstoff-Initiative Future of Fuels geht die entscheidenden Schritte, um im großen Maßstab die größten Verursacher von klimaschädlichen, fossilen ...

READ MORE →
By |2018-09-18T11:29:51+00:00Mai 8th, 2018|MOVE|Kommentare deaktiviert für Berlin E-Prix oder wie Elektroautos das Rennen machen