Rückwärtslaufen, noch nie etwas davon gehört? Dann sollte sich das am besten jetzt gleich ändern. Denn mit diesem ganz einfachen und nebenbei auch ziemlich lustigen Trick kann man im wahrsten Sinne des Wortes neue Wege beschreiten, und gleichzeitig sogar seinem Rücken etwas Gutes tun!

RÜCKWÄRTSLAUFEN IST DAS NEUE VORWÄRTS

Text by NENA
Schenk dir eine besondere Körpererfahrung!
Eine, die Ängste abbauen kann, deine Hüft- und Wirbelsäulenmuskulatur stärkt, Knie und Gelenke schont, Abwechslung in gewohnte Bewegungsabläufe bringt, deine Konzentration fördert, die rechte Gehirnhälfte stimuliert, dein Selbstvertrauen verbessert, undundund einfach Riesenspaß macht! Wir sprechen vom Rückwärtslaufen. Nach vorne kann jeder, nach hinten ist anders, ist neu, ist Abenteuer.
Meine Freundin und ich sind gerne rückwärts im Wald unterwegs. Das ist immer noch ne Art Mutprobe für mich, weil die Wege holperig und voller „Hindernisse“ sind. Aber auch glatte Geradeausstraßen oder lange Strände sind super Lauf-doch-mal-anders-rum-Erlebnisse. Ganz egal wo und wie, beim Rückwärtslaufen verfliegt wirklich jede blöde Stimmung, man beginnt automatisch zu lächeln, düstere Gedanken haben keine Chance mehr, und ich hörte von einem Freund, dass sich sogar Liebeskummer beim Rückwärtslaufen in pure Lebensfreude verwandeln kann. WOW! 😍 Es funktioniert immer und stellt alles auf den Kopf und pustet ihn frei. Auch nimmst du plötzlich Muskeln an dir wahr, von denen du gar nicht wusstest, dass sie existieren. Probiere es aus, du wirst es lieben ! 🙂
Kleiner Tipp
Wenn es dich am Anfang zu sehr aufregt und verunsichert, dass du hinten eben keine Augen hast, kaufe dir einen einfachen, hohen Fahrradspiegel für die Rückansicht. So kannst du easy jedem „Hindernis“ aus dem Weg gehen, ohne dich ständig umdrehen zu müssen, bis du vielleicht irgendwann von ganz alleine spürst, was so alles hinter dir liegt.

Das könnte dir auch gefallen
READ MORE →

RÜCKWÄRTSLAUFEN
IST DAS NEUE VORWÄRTS

Text by Nena
Schenk dir eine besondere Körpererfahrung!
Eine, die Ängste abbauen kann, deine Hüft- und Wirbelsäulenmuskulatur stärkt, Knie und Gelenke schont, Abwechslung in gewohnte Bewegungsabläufe bringt, deine Konzentration fördert, die rechte Gehirnhälfte stimuliert, dein Selbstvertrauen verbessert, undundund einfach Riesenspaß macht! Wir sprechen vom Rückwärtslaufen. Nach vorne kann jeder, nach hinten ist anders, ist neu, ist Abenteuer.
Meine Freundin und ich sind gerne rückwärts im Wald unterwegs. Das ist immer noch ne Art Mutprobe für mich, weil die Wege holperig und voller „Hindernisse“ sind. Aber auch glatte Geradeausstraßen oder lange Strände sind super Lauf-doch-mal-anders-rum-Erlebnisse. Ganz egal wo und wie, beim Rückwärtslaufen verfliegt wirklich jede blöde Stimmung, man beginnt automatisch zu lächeln, düstere Gedanken haben keine Chance mehr, und ich hörte von einem Freund, dass sich sogar Liebeskummer beim Rückwärtslaufen in pure Lebensfreude verwandeln kann. WOW! 😍 Es funktioniert immer und stellt alles auf den Kopf und pustet ihn frei. Auch nimmst du plötzlich Muskeln an dir wahr, von denen du gar nicht wusstest, dass sie existieren. Probiere es aus, du wirst es lieben ! 🙂
Kleiner Tipp
Wenn es dich am Anfang zu sehr aufregt und verunsichert, dass du hinten eben keine Augen hast, kaufe dir einen einfachen, hohen Fahrradspiegel für die Rückansicht. So kannst du easy jedem „Hindernis“ aus dem Weg gehen, ohne dich ständig umdrehen zu müssen, bis du vielleicht irgendwann von ganz alleine spürst, was so alles hinter dir liegt.

Das könnte dir auch gefallen
READ MORE →

RÜCKWÄRTSLAUFEN
IST DAS NEUE VORWÄRTS

Category: People

Text: NENA
Schenk dir eine besondere Körpererfahrung!
Eine, die Ängste abbauen kann, deine Hüft- und Wirbelsäulenmuskulatur stärkt, Knie und Gelenke schont, Abwechslung in gewohnte Bewegungsabläufe bringt, deine Konzentration fördert, die rechte Gehirnhälfte stimuliert, dein Selbstvertrauen verbessert, undundund einfach Riesenspaß macht! Wir sprechen vom Rückwärtslaufen. Nach vorne kann jeder, nach hinten ist anders, ist neu, ist Abenteuer.
Meine Freundin und ich sind gerne rückwärts im Wald unterwegs. Das ist immer noch ne Art Mutprobe für mich, weil die Wege holperig und voller „Hindernisse“ sind. Aber auch glatte Geradeausstraßen oder lange Strände sind super Lauf-doch-mal-anders-rum-Erlebnisse. Ganz egal wo und wie, beim Rückwärtslaufen verfliegt wirklich jede blöde Stimmung, man beginnt automatisch zu lächeln, düstere Gedanken haben keine Chance mehr, und ich hörte von einem Freund, dass sich sogar Liebeskummer beim Rückwärtslaufen in pure Lebensfreude verwandeln kann. WOW! 😍 Es funktioniert immer und stellt alles auf den Kopf und pustet ihn frei. Auch nimmst du plötzlich Muskeln an dir wahr, von denen du gar nicht wusstest, dass sie existieren. Probiere es aus, du wirst es lieben ! 🙂
Kleiner Tipp
Wenn es dich am Anfang zu sehr aufregt und verunsichert, dass du hinten eben keine Augen hast, kaufe dir einen einfachen, hohen Fahrradspiegel für die Rückansicht. So kannst du easy jedem „Hindernis“ aus dem Weg gehen, ohne dich ständig umdrehen zu müssen, bis du vielleicht irgendwann von ganz alleine spürst, was so alles hinter dir liegt.

Das könnte dir gefallen

ZUM SHOP →

Das könnte dir auch gefallen

READ MORE →
By |2018-09-12T17:33:41+00:00August 18th, 2017|PEOPLE|Kommentare deaktiviert für Rückwärtslaufen ist das neue Vorwärts