Die Schwalbe ist zurück. Das Design: Retro und original. Jugenderinnerungen werden wach, zumindest bei dem ein oder anderen Ost-sozialisierten Menschen. Seit diesem Sommer rollt der ehemalige Kultroller im Schwalbe-typischen quietschbunten Gelb mit Elektroantrieb durch die City. Mit einem hochmodernen Batterien von Bosch und einer Reichweite von mindestens 100km mit zwei Akkus und drei Fahrmodi. Aufgeladen wird der elektrifizierte Comeback-Roller einfach an jeder normalen Steckdose: 1,5 Stunden für 50%, 5 Stunden für 100%.

Schwalbe unter Strom

Text by Marco Voigt
Die Schwalbe ist zurück. Das Design: Retro und original. Jugenderinnerungen werden wach, zumindest bei dem ein oder anderen Ost-sozialisierten Menschen.
Seit diesem Sommer rollt der ehemalige Kultroller im Schwalbe-typischen quietschbunten Gelb mit Elektroantrieb durch die City. Mit einem hochmodernen Batterien von Bosch und einer Reichweite von mindestens 100km mit zwei Akkus und drei Fahrmodi. Aufgeladen wird der elektrifizierte Comeback-Roller einfach an jeder normalen Steckdose: 1,5 Stunden für 50%, 5 Stunden für 100%.
Wie sich das anfühlt? Der Fahrspaß beginnt ganz einfach mit wenigen Fingertipps auf den Knopf. Antreten, Lärm und Gestank? Gehören endgültig der Vergangenheit an. Zeiten ändern sich! In Berlin surren bereits die ersten Exemplare mit dem E-Roller-Sharing-Anbieter Emmy durch die Gegend. Hier kann man die Schwalbe für 19 Cent die Minute mieten. Die Nachfrage ist bereits sehr groß. Die Flotte soll sukzessive auf 450 Stück erweitert werden.

Editors‘ Picks
SHOP MORE →

Das könnte dir auch gefallen
READ MORE →

Schwalbe unter Strom

Text by Marco Voigt
Die Schwalbe ist zurück. Das Design: Retro und original. Jugenderinnerungen werden wach, zumindest bei dem ein oder anderen Ost-sozialisierten Menschen.
Seit diesem Sommer rollt der ehemalige Kultroller im Schwalbe-typischen quietschbunten Gelb mit Elektroantrieb durch die City. Mit einem hochmodernen Batterien von Bosch und einer Reichweite von mindestens 100km mit zwei Akkus und drei Fahrmodi. Aufgeladen wird der elektrifizierte Comeback-Roller einfach an jeder normalen Steckdose: 1,5 Stunden für 50%, 5 Stunden für 100%.
Wie sich das anfühlt? Der Fahrspaß beginnt ganz einfach mit wenigen Fingertipps auf den Knopf. Antreten, Lärm und Gestank? Gehören endgültig der Vergangenheit an. Zeiten ändern sich! In Berlin surren bereits die ersten Exemplare mit dem E-Roller-Sharing-Anbieter Emmy durch die Gegend. Hier kann man die Schwalbe für 19 Cent die Minute mieten. Die Nachfrage ist bereits sehr groß. Die Flotte soll sukzessive auf 450 Stück erweitert werden.

Das könnte dir auch gefallen
READ MORE →

Schwalbe unter Strom

Category: Move
Die Schwalbe ist zurück. Das Design: Retro und original. Jugenderinnerungen werden wach, zumindest bei dem ein oder anderen Ost-sozialisierten Menschen.
Seit diesem Sommer rollt der ehemalige Kultroller im Schwalbe-typischen quietschbunten Gelb mit Elektroantrieb durch die City. Mit einem hochmodernen Batterien von Bosch und einer Reichweite von mindestens 100km mit zwei Akkus und drei Fahrmodi. Aufgeladen wird der elektrifizierte Comeback-Roller einfach an jeder normalen Steckdose: 1,5 Stunden für 50%, 5 Stunden für 100%.
Wie sich das anfühlt? Der Fahrspaß beginnt ganz einfach mit wenigen Fingertipps auf den Knopf. Antreten, Lärm und Gestank? Gehören endgültig der Vergangenheit an. Zeiten ändern sich! In Berlin surren bereits die ersten Exemplare mit dem E-Roller-Sharing-Anbieter Emmy durch die Gegend. Hier kann man die Schwalbe für 19 Cent die Minute mieten. Die Nachfrage ist bereits sehr groß. Die Flotte soll sukzessive auf 450 Stück erweitert werden.

Das könnte dir auch gefallen

READ MORE →
By |2018-08-28T13:45:25+00:00September 29th, 2017|MOBILITY|Kommentare deaktiviert für Schwalbe unter Strom