Es gibt Dinge im Leben, die einfach richtig toll sind und alle Menschen überzeugen. Dazu zählen Panadababies zum Beispiel. Auch wird man wohl kaum auf eine Person treffen, die behauptet, Sonnenuntergänge am türkisblauen Strand wären absolut unangenehm und geradezu eine Qual. Und ein weiteres Beispiel, das in den seltensten Fällen polarisiert, ist eine HARLEY-DAVIDSON. Denn selbst ohne jeglichen persönlichen Bezug, ohne Motorradführerschein und ohne den Traum, die Route 66 auf dem Zweirad runtercruisen zu wollen, spricht man dieser motorisierten Legende eine hohe Attraktivität zu. Die Marke gilt als eine amerikanische Industrie-Ikone, die seit mehr als 115 Jahren wie kein zweites Motorrad für Freiheit, Rebellion und Unabhängigkeit steht. Ihr Wiedererkennungswert ist definitiv das sexy tiefe Blubbern und unverkennbare Knattern, wenn sie um die Ecke kommt. Aber genau hier liegt der Hund begraben, bedenkt man, dass erst ein Benzinmotor ihren hörbaren Reiz ausmacht und das Gefährt mit Kultstatus auf Kosten der Natur über den Asphalt brettert.

SILENT LEGEND –
DAS ERSTE ELEKTRO-BIKE VON HARLEY-DAVIDSON

Category: Mobility     Text: Sandra Gawlowski
Es gibt Dinge im Leben, die einfach richtig toll sind und alle Menschen überzeugen. Dazu zählen Panda-Babys zum Beispiel. Auch wird man wohl kaum auf eine Person treffen, die behauptet, Sonnenuntergänge am türkisblauen Strand wären absolut unangenehm und geradezu eine Qual. Und ein weiteres Beispiel, das in den seltensten Fällen polarisiert, ist eine HARLEY-DAVIDSON. Denn selbst ohne jeglichen persönlichen Bezug, ohne Motorradführerschein und ohne den Traum, die Route 66 auf dem Zweirad runtercruisen zu wollen, spricht man dieser motorisierten Legende eine hohe Attraktivität zu. Die Marke gilt als eine amerikanische Industrie-Ikone, die seit mehr als 115 Jahren wie kein zweites Motorrad für Freiheit, Rebellion und Unabhängigkeit steht. Ihr Wiedererkennungswert ist definitiv das sexy tiefe Blubbern und unverkennbare Knattern, wenn sie um die Ecke kommt. Aber genau hier liegt der Hund begraben, bedenkt man, dass erst ein Benzinmotor ihren hörbaren Reiz ausmacht und das Gefährt mit Kultstatus auf Kosten der Natur über den Asphalt brettert.
UMDENKEN, UMWANDELN, UMFAHREN
Doch HARLEY-DAVIDSON will ebenso in die grüne Zukunft rasen – wenn auch künftig ohne Benzindröhnen. Daher sieht das Unternehmen dem Thema Elektromobilität mit Spannung entgegen und beabsichtigt, mehrere elektrisch angetriebene Bikes in den nächsten Jahren auf den Markt zu bringen. Jetzt 2019 schon soll bereits das erste Elektro-Motorrad der US-Marke auf den Straßen Gas geben, die „LiveWire“. 
Sie ist 200kg schwer, wirkt dabei jedoch schlank und sportlich und ist dank ihres Herzstücks, also dem Drei-Phasen-Wechselstrommotor mit einer Leistung von 74 PS, von 0 auf 100 in drei Sekunden. 
Die Hochspannungsbatterie bietet 225 km Reichweite im Stadtverkehr oder 142 km Reichweite im kombinierten Stop-and-go- und Autobahnverkehr an – abhängig von Fahrgewohnheit, Wetterbedingung und Ausstattung.
Die Akkus können sowohl an Schnellladestationen aufgefüllt werden oder simpel und praktisch zuhause an der Steckdose. 
Auch die weiteren Features überzeugen: Bluetooth-Konnektivität, Navigation und Regulierung der Musik über das Display. Eine raffinierte Panasonic® Telematik erlaubt es dem Besitzer eine Verbindung zum eigenen Bike aufzubauen, den Ladestatus der Batterie oder den Standort zu prüfen und sich Sicherheitswarnungen zuschicken zu lassen, wenn beispielsweise die Maschine manipuliert, bewegt oder angefahren wird.
NICHT KLASSISCH, ABER KLASSE
Es stimmt wohl, dass man dem Elektro-Bike von HARLEY-DAVIDSON mit dem ersten Gedanken erst kritisch gegenübersteht – denn dieses Zweirad ohne Gebrumme scheint wie ein Berliner ohne Marmelade zu sein oder einer ohne Jutebeutel, also irgendwie undenkbar. Aber die „LiveWire“ ist nicht lautlos, sie hat einfach ihren eigenen, neuartigen Sound, dessen Tonhöhe und Lautstärke mit zunehmender Geschwindigkeit ansteigt. Alles in allem ist es ein Glück, dass der Zweiradbauer endlich grün denkt, die Chance ergreift, eine jüngere und umweltbewusstere Käuferschicht anzusprechen und mit diesem Modell eine neue Ära für eine leise Legende einläutet.

Das könnte dir auch gefallen

READ MORE →

Das könnte dir auch gefallen
READ MORE →
By |2019-06-06T12:32:33+00:00Mai 23rd, 2019|MOBILITY, Mobility_Highlight, Sandra Gawlowski|Kommentare deaktiviert für SILENT LEGEND – DAS ERSTE ELEKTRO-BIKE VON HARLEY-DAVIDSON